Fast 2.000 Euro für Hilfsprojekt

Schüler, Eltern und Mitarbeiter der IBSM haben zahlreiche Spenden für die Ukraine gesammelt

Die Hilfsorganisation Heimatstern e.V. freut sich sehr über zahlreiche Spenden aus der International Bilingual School Munich. Schüler, Eltern und Lehrer haben fast 2.000 Euro in Form von Gutscheinen und Sachspenden sammeln können. Am Montag wurden die Spenden dem Verein übergeben, der sich sehr darüber gefreut hat.

Hauptabnehmer der Spenden sind Einrichtungen in München, die Flüchtlinge hier vor Ort versorgen, Geflüchtete innerhalb der Ukraine, Bewohner in ukrainischen Städten, die dort bleiben wollen oder müssen sowie Menschen, die in Polen als Geflüchtete aufgenommen wurden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten, die dieses tolle Ergebnis möglich gemacht haben!